preload preload preload preload preload preload preload preload preload preload
Mittwoch, 23. Mai 2018

5. BMVZ-Jahreskongress 2011

Datum: 16. September 2011Ort: Berlin

Programm

Uhrzeit

Lagebericht & politischer Rahmen

9:15 – 9:25

BEGRÜßUNG

9:25 – 9:45

Der Rechtsrahmen für MVZ nach dem Versorgungsgesetz

  • Einblicke in die Entstehung des Versorgungsgesetzes und die Zielvorstellungen des BMG
  • Kommentierung zum EntscheidungsprozessMdB Lars Lindemann

9:45 – 10:20

Lagebericht zur Situation der MVZ

  • Ergebnisse der MVZ-Umfrage des BMVZ 2011
  • Entwicklungstendenzen und Aussichten
  • Konsequenzanalyse zum Versorgungsgesetz

    Dr. Bernd Köppl

10:20 – 10:30

Fragen/Debatte

10:30 – 10:50

KAFFEEPAUSE

Uhrzeit

Rechts- & Honorarrahmen

10:50 – 11:20

Aktuelles zum Honorarrahmen für MVZ & BAGs

  • Überblick über relevante Neuerungen
  • Besonderheiten für Ärztekooperationen
  • Erfahrungen & Analysen zur seit 1.7.2011 geltenden Kooperationspauschale

    Ditta Dörsing

11:20 – 11:50

Der Rechtsrahmen – aktuelle Problemfelder

  • Folgerungen aus dem Versorgungsgesetz
  • Wissenswertes zur Zulassungsverdopplung
  • Praxiswissen zum Gesellschaftsrecht: Veränderung-Übertragung-Verkauf

    Jörn Schroeder-Printzen

11:50 – 12:20

Alles bleibt anders? – Zur Umsatzsteuer in ärztlichen Gemeinschaften

  • Umsatzsteuerbefreiung für Heilbehandlungen seit dem BMF-Schreiben vom 26.06.2009
  • Steuerliche Behandlung von Zweigstellen
  • Risiko Gewerbesteuerinfizierung

    Patric Gremmel-Rohwer

12:20 – 12:30

Fragen/Debatte

12:30 – 13:45

MITTAGSPAUSE

Uhrzeit

Management & Werbung

13:45 – 14:10

Entscheidungsprozesse im MVZ: Zu Verbindlichkeit & Teamgeist führen

  • der Spagat zwischen Anweisung & Selbstbestimmung
  • Herstellung von Verbindlichkeit im Team
  • Motivation ärztlicher und nichtärztlicher Mitarbeiter

    Johannes Willms

14:10 – 14:35

Arzt & Kaufmann: Schmerz und Wollust

  • Erfahrungen aus dem Arztalltag
  • Erfahrungen aus dem Geschäftsführeralltag
  • Zusammenhänge & Unvereinbarkeiten

    Dr. med. Jan-Peter Jansen

14:35 – 15:00

Werberecht und Internetauftritt

  • Arztwerbung: Erlaubnisse & Verbote
  • Internetrecht & Homepage
  • Nutzen & Grenzen von Praxiswerbung

    Susann Qubeck

15:10 – 15:20

Fragen/Debatte
Überleitung in die Parallelseminare

15:20 – 15:40

KAFFEEPAUSE

Uhrzeit

Parallelseminare

15:40 – 16:55

SEMINAR 1

IT im MVZ: Die Praxissoftware als ‚Mitarbeiter

Moderation: Dr. Harald Katzberg
Referenten: Jens Naumann, Torsten Schudde

15:40 – 16:55

SEMINAR 2

Führungsverantwortung im MVZ: Ärztliche Leitung & Geschäftsführung

Moderation: Dr. med. Klaus Kleinertz
Referenten: Dr. med. Marc Kurepkat, Ursula Toschka

 

Programmdetails der zwischen 15:40 und 16:55 Uhr gleichzeitig stattfindenden Parallelseminare:


SEMINAR 1

IT im MVZ: Die Praxissoftware als ‚Mitarbeiter'
Moderation: Dr. Harald Katzberg


Vom Umgang mit dem Softwarehaus: Kommunikation und andere Probleme
Jens Naumann


Softwarewechsel im laufenden Betrieb: Ein Erfahrungsbericht zum Warum & Wie
Torsten Schudde


zusätzlich als Ansprechpartner auf dem Podium: Susann Qubeck
Dr. Bernd Köppl


SEMINAR 2

Führungsverantwortung im MVZ: Ärztliche Leitung & Geschäftsführung
Moderation: Dr. med. Klaus Kleinertz


Wer darf was? Kompetenzabgrenzung im MVZ
Dr. med. Marc Kurepkat


Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile – Erfolgreiches Kooperationsmanagement im MVZ
Ursula Toschka


zusätzlich als Ansprechpartner auf dem Podium:
RA Jörn Schroeder-Printzen
Dr. med Jan-Peter Jansen
Johannes Willms


16:55 – 17:00

Schlusswort