preload preload preload preload preload preload preload preload preload preload
Sonntag, 21. Januar 2018

24. Erfurter Dialysefachtagung

Datum: Donnerstag, 07. Mai - Freitag, 08. Mai 2015Ort: Kaisersaal Erfurt

Bitte beachten Sie nachstehenden Hinweis:

 

Aufgrund des Streiks der Deutschen Bahn empfehlen wir bahnreisendenTeilnehmern auf die Angebote der Buslinien zurückzugreifen:

 

 

Mein Fernbus:

http://meinfernbus.de/

 

Postbus:

https://www.postbus.de/

 

Fernbus:

http://www.fernbusse.de/

Sehr geehrte, liebe Mitarbeiter in den nephrologischen Teams, in Klinik und Praxis!


Dank Ihres bisherigen Zuspruchs wird sich die Erfurter Dialysefachtagung im Jahr 2015 erneut als eine zentrale Weiterbildungsveranstaltung präsentieren, die allen in der Nephrologie und Dialyse tätigen Berufsgruppen ein interessantes und lehrreiches Programm bietet. Maßstab für die Themen und Inhalte ist deren Nutzen für Ihre tägliche Arbeit in Klinik und Praxis.

 

Im Kaisersaal in der Erfurter Altstadt erwarten Sie aktuelle, neue Themen, vorgetragen von Experten des jeweiligen Fachgebietes, geprüft und bewährt in deren täglicher Arbeit. Zur Tagung gehören der Techniker-Nachmittag, Vorsymposien der Industrie, die medizintechnische und pharmazeutische Ausstellung sowie Workshops zu einzelnen Spezialthemen. Im Zentrum steht das Hauptprogramm mit Fachvorträgen, deren thematischer Bogen diesmal reicht von Fragen der Gesundheitsökonomie und Dialysequalitätssicherung über die Psychonephrologie hin zu Techniken, Innovationen und Praxisthemen der Dialyse. Reisemedizinische Beiträge mit Belang für die Nephrologie und Demonstrationen klinischer Fälle, bei welchen die Ärzte, aber auch die Patienten selbst, dem Auditorium Rede und Antwort stehen, runden das inhaltliche Profil wirkungsvoll ab. Der Blick ins Ausland führt diesmal in die Schweiz.

 

Wir hoffen, dass das aktuelle Programm erneut Ihr Interesse findet und dass im Mai 2015 recht viele von Ihnen zur Dialysefachtagung nach Erfurt kommen werden!


In diesem Sinne lade ich Sie ein und grüße Sie sehr herzlich!

 

Ihr

Christoph C. Haufe