preload preload preload preload preload preload preload preload preload preload
Donnerstag, 21. Juni 2018

12. APS-Jahrestagung 2017

Datum: 04. - 05. Mai 2017Ort: Berlin - Seminaris Campus Hotel

Erläuterungen zur Abstract-Einreichung

Wir danken für Ihr Interesse an der 12. APS-Jahrestagung 2017 und freuen uns auf Ihren Beitrag.

Bevor Sie diesen unter www.rrc-congress.de/abstract einreichen, bitten wir nachstehende Vorgehensweise zu beachten:

Allgemeine Hinweise

Deadline zur Einreichung: 15. Januar 2017

  • Bis zum 31. Januar 2017 erhalten Sie die Mitteilung, ob Ihr Beitrag bzw. Ihr Workshop angenommen wurde oder nicht berücksichtigt werden konnte.
  • Das Einreichen eines Beitrages ersetzt NICHT Ihre Anmeldung als Teilnehmer zum Kongress.
  • Nach Annahme Ihres Beitrages melden Sie sich bitte über die Online-Registrierung http://www.rrc-congress.de/686-0-Registrierung.html an. Die Teilnahmegebühr entrichten Sie nach Erhalt der Rechnung.
  • Bitte zahlen Sie die Rechnung bis spätestens 15. März 2017. Ist bis zu diesem Zeitpunkt die Teilnahmegebühr nicht beglichen, können wir Ihren Beitrag im Programm leider nicht platzieren. Ein Anspruch auf Präsentation und Teilnahme entfällt.
  • Auch wenn Ihr Beitrag angenommen wurde, haben Sie keinen Anspruch auf kostenfreie Teilnahme, Reduzierung des Teilnahmebetrages und Reisekostenerstattung

Kontakt

 RRC-Congress GmbH - Tel. 030-72 39 33- 0, Email: aps-abstract@rrc-congress.de

Personliche Daten - Einreicher:

Bitte NICHT den Namen von Mitarbeitenden, Studierenden etc. die damit beauftragt wurden, dieses Tool auszufüllen.

  • Kurzvortrag 10-15 min - geben Sie hier bitte zwingend den Namen und die Kontaktdaten des Vortragenden an
  • Workshop 90 min - Angabe des Moderators/Leiters
  • Qualitätsarena - Angabe des Verantwortlichen für die Ausstellung in der Qualitätsarena - bitte NICHT den Namen von Mitarbeitenden, Studierenden etc. die damit beauftragt wurden, dieses Toll auszufüllen.

Abstract-Titel

Für den Titel Ihres Beitrages stehen Ihnen 200 Zeichen inkl. Leerzeichen zur Vorferfügung

Topics - Schwerpunktthemen

Die Jahrestagung steht unter einem Thema und hat Themenschwerpunkte. Wählen Sie bitte den Themenschwerpunkt aus, zu dem Ihr Vortrag/Workshop passt.

Themenpräsentation

  • Kurzvortrag: In einer 90minütigen Session werden 3 bis 5 Kurzvorträge, die inhaltlich zusammenpassen, in jeweilis 10 bis 15 min präsentiert. Die Zusammenstellulng der Vorträge zu einer Session erfolgt nach Ende der Einreichung durch die Programmkommission auf der Basis der ausgewählten Topics.
  • Workshop: Sie können eine 90minütige Session zu dem von Ihnen gewählten Thema selbständig mit Kurzvorträgen, Berichten, Gruppendiskussionen etc. - so wie Sie es für angemessen halten - gestalten. Die Angaben zu Ihren weiteren Mitwirkenden, wenn Sie das Thema als Team vorstellen möchten (Name, Vornahme, Titel, Institut), gesen Sie bitten im Feld "Beschreibung" an. Alle Hinweise des Veranstalters werden ausschließlich an Sie als Einreicher gesandt. Sie geben diese Informationen dann bitte an Ihre Mitwirkenden weiter.
  • Qualitätsarena: Geben Sie bitte an, ob Sie ein Projekt (mit Anschauungsmaterial) oder ein Poster präsentieren und ob dieses zusätzlich in der Speaker's Corner mit einem 3 bis 5 Minuten-Kurzvortrag vorstellen möchten.

Beschreibung

Beschreiben Sie Ihren Beitrag mit max. 2.500 Zeichen, in dem Sie in das Thema einführen sowie Hinweise zu Ihrer Methode, den Ergebnissen und der Diskussion geben. Bieten Sie einen kompletten Workshop an, beschreiben Sie Ihr geplantes Vorgehen und nennen Sie Ihre Mitwirkenden, sofern vorhanden.

Keywords

Geben Sie bitte drei bis fünf Stichworte an, mit denen inhaltlich Ihr Beitrag beschrieben wird.

Veröffentlichung

Ihre Vorträge werden, so Sie dieser zur Veröffentlichung ausdrücklich nicht widersprechen, auf der APS-Homepage unter Jahrestagung 2017 online gestellt.